Freitag, April 19, 2024

Jubiläum

Im Jahre 1887 wurde die Freiwillige Feuerwehr Baisingen unter dem damaligen Oberamt Horb gegründet dies war der Anlass um im Jahre 2012 unser 125-jähriges Jubiläum groß zu Feiern

Mit einem großen Festwochenende am 7 und 8 Juli 2012 feierte die Freiwillige Feuerwehr Baisingen ihr 125-jähriges Jubiläum

Am Samstag den 7 Juli um 17:00 Uhr wurden die Feierlichkeiten offiziell bei einem Festakt eingeleitet, zu diesem wahren zahlreiche geladene Gäste in den Schlossaal zusammengekommen

Am Sonntag den 8 Juli begann der Festtag mit einem um 8:15 Uhr stattfindenden feierlichen Zug der Feuerwehr vom Feuerwehrhaus in die Baisinger St. Anastacia Kirche wo dort anschließend um 8:30 Uhr ein Ökumenischer Wortgottesdienst abgehalten wurde

Um 9.30 Uhr begann der Höhepunkt unseres Jubiläums mit der Eröffnung des 22 Wettbewerb für Historische Handdruck-Feuerspritzen des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg. Zu dem durften wir auch Recht herzlich den Schirmherren des Wettbewerbs Max Marktgraf von Baden begrüßen.

Um 10:00 Uhr begann dann der 1 Teil des Wettbewerbs der durch einen Mittagspause um 12:30 Uhr unterbrochen wurde, diese Unterbrechung wurde Musikalisch von dem Musikverein „Frohsinn“ Baisingen umrahmt. Nach dieser Pause wurde mit dem Wettbewerb um 13:30 Uhr wieder begonnen

Um ca 16:30 Uhr hatten es dann alle Teilnehmenden Mannschaften geschafft und es folgte die Siegerehrung im Schlosshofareal.

Um 17:30 Uhr wurde dann noch einen historische Schauübung der Freiwilligen Feuerwehr Baisingen abgehalten. Damit endete der offizielle Teil des Festwochenendes

Wir möchten uns in diesem Zuge nochmals bei alle Helfern, Freiwilligen, Vereinen, der Stadt Rottenburg, der Gemeinde Baisingen, der Kreisfeuerwehrverband Tübingen, der Feuerwehr Rottenburg, der Feuerwehr Ergenzingen und der Feuerwehr Eckenweiler herzlich bedanken.